Standort Graz: moderne Großstadt, Kultur & Geschichte

Die geschichtsträchtige Kulturstadt und zugleich moderne Großstadt wartet mit einer Vielzahl romantischer Brücken und malerischer Bauwerke entlang des Stadtflusses Mur auf. Die ehemalige Kulturhauptstadt Europas gilt als Universitätsstadt und beherbergt darüber hinaus eine Vielzahl an Naherholungsgebieten (rund 235 Hektar) und Einkaufsmöglichkeiten. Weiterhin befinden sich über 75 öffentliche Parks und Spielplätze auf dem Stadtgebiet und machen Graz daher vor allem für junge Familien zum idealen Lebensstandort. Das Stadtgebiet selbst teilt sich auf insgesamt 17 unterschiedliche Stadtteile auf und verfügt über ein dichtes Verkehrsnetz an Bus- und Tramverbindungen. Autobahntechnisch verfügt die Großstadt Graz zudem Anschlüsse an die Bundesautobahnen A2 und A9. Rund 10 Kilometer außerhalb der Stadtgrenzen befindet sich zudem der Flughafen Graz, der vor allem europaweite Destinationen anbietet. Wir haben für Sie im Folgenden einmal alle interessanten Fakten zu den Themen Immobilieninvest Graz und zum Immobilienpreisspiegel Graz in den Stadtteilen Graz-Liebenau, Graz-St. Peter sowie Waltendorf, Gries, Andritz und Eggenberg zusammengetragen.

Ein strukturmäßiger Überblick über den Immomarkt Graz und Bauträgerprojekte Graz

Zwar gilt der Immobilienmarkt Graz für viele Anleger derzeit als eingeschränkt zugänglich, so sieht die Realität diesbezüglich jedoch ganz anders aus. Aktuell werden auf dem Immomarkt Graz beispielsweise allein über 2.000 Eigentumswohnungen und Zinshäuser in einschlägigen Immobilienforen angeboten. Das Angebot liegt damit in 2020 sogar wesentlich höher, als beispielsweise in den vergangenen Jahren 2016 und 2017 (circa 1.700, beziehungsweise 1.800 Einheiten). Viele Kapitalanleger nutzen das Investieren Immobilienmarkt Graz daher aktuell zur eigenen Vorsorge. Die einzelnen Wohneinheiten, die in der Stadt durch Bauträger Graz geschaffen werden, werden jedoch statistisch gesehen immer kleiner. Der Wohnbedarf in Graz entspricht nach Meinungen von Experten daher aktuell nicht unbedingt dem klassischen Käuferprofil des Eigennutzers, wohl aber des Kapitalanlegers. Besonders beliebt sind hier Mikrolagen rund um das Murufer, deren infrastrukturelle und optische Vorzüge immer mehr Menschen aus den umliegenden Landesteilen anlocken. Viele Bauträgerprojekte Graz sehen bisweilen auch alternative Mietkonzepte wie zum Beispiel Fixtarif-Wohnen vor, bei den Vermieter auf smartes Wohnen setzen und auf große Freiflächen, Balkone und Terrassen setzen, die von potenziellen Mietern in Graz besonders gewünscht würden. Das Premiumsegment spiegeln in Graz Bauprojekte mit nur sehr wenig Wohneinheiten sowie in grünen, ruhigen Mikrolagen mit entsprechender Top-Ausstattung wieder – jene Preise sind auch deutlich über dem Immobilienpreisspiegel Graz angeordnet.

Die Immobilienpreise Graz und der Immobilienpreisspiegel Graz 2020

Einen guten Überblick über die aktuellen Immobilienpreise der Stadt Graz bietet der ortsübliche Immobilienpreisspiegel. Dieser gibt die durchschnittlich zu erwartenden Kaufpreisen pro Quadratmeter Wohnfläche innerhalb der Stadtgrenzen von Graz an und wird fortlaufend aktualisiert und an die Marktgegebenheiten angepasst. Der aktuelle Immobilienpreisspiegel für die Stadt Graz beträgt im Jahr 2020 genau 3.593,55 Euro pro Quadratmeter und liegt damit höher als der Steiermark-weite Durchschnitt in Höhe von 3.329,01 Euro pro Quadratmeter, jedoch wesentlich niedriger als der Österreich-weite Immobilienpreisspiegel in Höhe von 4.593,65 Euro pro Quadratmeter. Ein Immobilieninvestment Graz ist im Vergleich zu Österreich-weiten Investitionen in Immobilien also noch vergleichsweise günstig. Je nach Größe der Immobilie Graz staffeln sich die durchschnittlichen Kaufpreise für Wohnimmobilien innerhalb der Stadt wie folgt: Bei Wohneinheiten bis 30 Quadratmeter Größe aktuell 3.365,49 Euro pro Quadratmeter, bei Wohneinheiten zwischen 30 und 60 Quadratmetern aktuell 3.560,94 Euro pro Quadratmeter und bei Wohneinheiten über 60 Quadratmetern aktuell 3.621,38 Euro pro Quadratmeter. Im Vergleich zu 2016 sind die durchschnittlichen Immobilienpreise Graz von erst 3.1 38,56 Euro auf den aktuellen Immobilienpreisspiegel in Höhe von 3.593,55 Euro geklettert und erlebten in diesem Zusammenhang einen Anstieg um Sage und Schreibe 14,5 Prozent. Je nach Lage der Immobilien Graz sind Wohneinheiten in Top-Lagen sogar mit 4.500 bis 6.000 Euro pro Quadratmeter bepreist – Tendenz sogar steigend! Investments Graz in Immobilien können folglich in Einzelwohnungen, Zinshäuser und Gewerbeimmobilien getätigt werden und stellen sich insgesamt als lukrative Kapitalanlage heraus.

Tätigen Sie am besten sofort Investments Graz und setzen Sie dabei auf IMMOXX als starken Partner

IMMOXX als zuverlässiges und langjähriges Immobilienbüro Graz bietet seinen Kunden ein breites Spektrum erstklassiger Leistungen, die sich auf die Entwicklung, den An- und Verkauf sowie auf die Vermietung von Immobilien auf dem Stadtgebiet von Graz und Umgebung beziehen. In puncto Immobilien Graz versteht sich IMMOXX als ganzheitlicher Ansprechpartner für das Investieren Immobilienmarkt Graz und bietet professionelle und kostenlose Immobilienbewertungen sowie die verkaufsoptimierte Darstellung von Objekten. Weiterhin erlaubt das Portal von IMMOXX eine unkomplizierte Suche und bietet selbst aktuell über 300 verschiedene Immobilienobjekte in Graz. Dank der praktischen Leistungen im Bereich Immobilie finanzieren bietet IMMOXX bisweilen auch die Möglichkeit, günstige Finanzierungen über das Portal abzuwickeln, indem potenzielle Immobilienkäufer hierrüber den passenden Kredit finden können. Die beste Zeit für ein Immobilieninvest Graz und das Investieren in einen Bauträger Graz ist folglich aktuell, da auch in den kommenden Jahren mit weiteren Preissteigerungen auf dem Grazer Immobilienmarkt zu rechnen ist. Bei weiterem Interesse kann es sich für interessierte Immobilienkäufer sowie Kapitalanleger durchaus lohnen, einen Blick in das vielseitige Angebot von IMMOXX für Immobilien in Graz zu werfen!

DSC_0315
Wohnung

2-Zimmer Anlegerwohnung !

50 m²
2
Zimmer
€ 135.000
Preis
Eigengarten
Haus

ERSTBEZUG Neubau-Reihenhaus in Wetzelsdorf

91.88 m²
4
Zimmer
€ 276.000
Preis